ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
30.08.2018  STATUS
Zeiten:
17:00-19:00
Ort:
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin
Adresse:
Mehringdamm 14, 10961 Berlin, Deutschland

Zukunft planen, heißt auch bewusst mit dem Thema Alter und Alterssicherung umzugehen. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig mit dem Thema der eigenen Alterssicherung auseinanderzusetzten. Der „goldene Boden“ des Handwerks verliert an Glanz, wenn man auf die Alterssicherung der Betriebsinhaber sieht. Einer neuen Studie des Volkswirtschaftlichen Instituts für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen (ifh Göttingen) zufolge erwarten mehr als 60 Prozent der Inhaber/innen von Handwerksbetrieben eine gesetzliche Rente von weniger als 600 Euro. Nur jede/r Achte hat Aussicht auf mehr als 1.000 Euro. Drei Viertel der Inhaber von Handwerksbetrieben wenden mehr Geld für die private Altersvorsorge auf als für die gesetzliche Rentenversicherung.

Themen der Veranstaltung:

  • Absicherung der Risiken Alter, Tod und Erwerbsfähigkeit/Berufsunfähigkeit
  • Was bietet die DRV an Möglichkeiten der Absicherung
  • Die eigene Rente und zusätzliche Altersvorsorge
  • Kann man mit Nachzahlungen die Rente aufbessern?
  • Welche Möglichkeiten habe ich für meine Vorsorge  ein Überblick: Betriebliche und private Altersvorsorge, Riester und Rürup
  • Was ist die MetallRente  
  • Arbeitskraftabsicherung

Der Themenabend richtet sich an Selbständige, Inhaber/innen von Handwerksunternehmen und an die an Mitarbeiter/innen, die interessiert sind. Sie erhalten einen Einblick in Altersabsicherungsmöglichkeiten. Wir hören zwei Vorträge zu dem Thema und wollen in Fragen und Diskussionen die Themen vertiefen.


Eine Veranstaltung der Handwerkskammer Berlin :https://www.hwk-berlin.de/service-center/veranstaltungen/veranstaltungen-wettbewerbe/veranstaltungen/alterssicherung-im-handwerk-rechtzeitig-planen/
in Kooperation mit dem Landesverband Berlin Unternehmerfrauen im Handwerk UFH

Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 25903-467 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kategorie Berlin Transfer | Erstellungsdatum Sonntag, 08. Juli 2018 10:46 | Letzte Bearbeitung Montag, 09. Juli 2018 17:07 | Erstellt von Super User | Hits 2984
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen