Gute Praxis vorstellen

 
 
Lebenslanges LernenDie „Halbwertszeit“ von Bildung und Wissen nimmt ab und das Verhältnis von Erstausbildung und Weiterlernen muss neu organisiert werden. Kaum mehr stetige, sondern von Brüchen und Neuorientierungen gekennzeichnete Berufs- und Lernbiografien, dazu verbesserte Teilhabechancen und die notwendige individuelle Gestaltung der eigenen Beschäftigungsfähigkeit (Employability) sorgen für eine anhaltende Aktualität dieses Themas.

 

 


EBmooc zu digitalen Werkzeugen für Erwachsenenbildner/innen - Online-Kurs startet am 6. März 2017

EBmooc ist ein offener Online-Kurs für die Erwachsenenbildung - EBmooc "digitale Werkzeuge für Erwachsenenbildner/innen".

In einem Kurs von 6 Wochen Dauer (Gesamtumfang: 18 Stunden) können sich Lehrende und TrainerInnen, BeraterInnen und BildungsmanagerInnen wichtige Grundlagen und Werkzeuge der digitalen Erwachsenenbildung mit dem Internet aneignen. Das Angebot richtet sich an Erwachsenenbildner/innen in Berlin. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

(MOOCs kombinieren traditionelle Formen der Wissensvermittlung wie Videos, Lesematerial und Problemstellungen mit Foren, in denen Lehrende und Lernende miteinander kommunizieren und Gemeinschaften bilden können - https://de.wikipedia.org/wiki/Massive_Open_Online_Course)


Das Team weiter gelernt der k.o.s GmbH ist Kooperationspartnerin des EBmooc. Als Auftakt der diesjährigen Workshopreihe werden begleitend Präsenztermine angeboten, die dem direkten Austausch zu den vorgestellten Tools dienen und darüber hinaus den Transfer in die eigene Unternehmenspraxis unterstützen sollen.


Ein Kick-off Treffen findet am Donnerstag den 02. März 2017, 15.30 – 17.00 Uhr in den Räumen der k.o.s GmbH statt. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen sowie dem Austausch zu Wünschen und Bedarfen während der MOOC Laufzeit.


Zum Anmeldeformular hier: http://weitergelernt.de/wp-content/uploads/2017/02/Einladung_EBmooc.pdf

"weiter gelernt" ist Teil des öffentlich geförderten Projektes Koordinierungsstelle Qualität der k.o.s GmbH


siehe auch: Projekt-Panorama - Lebenslanges Lernen auf BERLIN-TRANSFER: Eine Berliner Plattform mit Angeboten, Ansätzen und Ideen zur Digitalisierung in der Weiterbildung - weitergelernt.de

Innovation in der Erwachsenenbildung 2016 - Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) prämiert herausragende Projekte zur Integration

Mit dem Schwerpunkt Digitale Medien zur gesellschaftlichen Integration hat das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung für den Innovationspreis 2016 die Themen digitale Bildung und die Frage, wie schwer zu erreichende Zielgruppen erreicht werden können miteinander verbunden. Im Fokus standen Angebote, Projekte und Bildungsangebote, die helfen, marginalisierte Zielgruppen, insbesondere Flüchtlinge, zu erreichen.

Digitalisierung der Bildung: Die Online-Plattform digitalisierung-bildung.de

Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Was bedeutet das für die Bildung der Zukunft? Wie können Schüler, Studenten und Pädagogen von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren? Und wo ist Vorsicht geboten? Fragen nach den Folgen, Chancen und Risiken der Digitalisierung berühren den pädagogischen Alltag von der Schule über die Ausbildung und Hochschule bis hin zur beruflichen Weiterbildung.

Die Online-Plattform digitalisierung-bildung.de bündelt die Aktivitäten der Bertelsmann Stiftung und des Centrums für Hochschulentwicklung und möchte klären wann und wie digitale Lernmedien einen wirklichen Nutzen bringen. Von der Schule bis zum Lebenslangen Lernen bietet die Plattform ein Forum zum gegenseitigen Austausch.

Quelle: http://www.digitalisierung-bildung.de/ueber-das-projekt/

Zur Online-Plattform: http://www.digitalisierung-bildung.de/

Der Berufsbildungsbericht 2014

Der jährlich erscheinende Berufsbildungsbericht des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gibt eine Übersicht über Entwicklungen, Maßnahmen und Programme im Bereich der Berufsbildungspolitik.

Ergänzt wird der Berufsbildungsbericht durch einen Datenreport des Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

http://www.bmbf.de/de/berufsbildungsbericht.php

Ergebnisse der PISA-Studie 2013

Deutschland konnte in der aktuellen PISA-Studie deutlich aufholen. Die deutschen Schüler verbesserten sich in allen drei Kategorien (Mathematik, Naturwissenschaften und Lesen), wobei beim Lesen noch Steigerungsbedarf besteht: Hier ist der Abstand zur Durchschnittsgruppe noch am geringsten. Spitzenreiter sind Shanghai, Singapur, Hongkong und Korea.


Aktuell (Juni 2016): Schule in Deutschland in Zahlen: Infografik in der @ZeitBeilage "Gute Schule"
https://twitter.com/BoschStiftung/status/773796891213565952


Aktuelle Seite: Start Themen Lebenslanges Lernen