Gute Praxis vorstellen

 
 
Der Wirtschaftsstandort Berlin ist geprägt von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Themen, die KMU in Berlin direkt betreffen sind beispielsweise: Fachkräftemangel, Age Management oder berufliche Qualifizierung und Weiterbildung. Die Beiträge hier sollen informieren, sensibilisieren und für eine aktive Beteiligung motivieren.

 

 

 


Ausbildung Weltweit - BMBF-Pilotprojekt für weltweite Auslandsaufenthalte in der Berufsbildung

Das Pilotprojekt "Ausbildung Weltweit" unterstützt Unternehmen dabei ihre Auszubildenden und ihr Bildungspersonal für den globalen Markt fit zu machen. Der Auslandsaufenthalt soll als Bestandteil der dualen Ausbildung gezielt zusätzliches Wissen, Fertigkeiten und Kompetenzen vermitteln.

Geförderte Aktivitäten sind:

  • Auslandsaufenthalte von Auszubildenden
  • Auslandsaufenthalte von Ausbilderinnen und Ausbildern
  • Vorbereitende Besuche

Zuschüsse können aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) beantragt werden.

Fachkräfteengpässe in Unternehmen - Regionale Fachkräftesituation und Mobilität

Die KOFA (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) - Studie "Regionale Fachkräftesituation und Mobilität" untersucht in welchen Berufen es an Fachkräften fehlt.
Im Fokus der neuesten KOFA-Studie stehen nun erstmals regionale Unterschiede zwischen Fachkräfteengpässen. "So werden die Schwierigkeiten, die in den einzelnen Regionen bestehen, deutlicher sichtbar gemacht – denn nicht jeder Beruf ist in jeder der 156 Regionen gleich stark von Engpässen betroffen. Durch diese Regionalität bieten die neuen Zahlen einen großen Mehrwert. Sie machen Unternehmen vor Ort deutlich, wie es um die Situation im Bundesland oder Arbeitsagenturbezirk bestellt ist."

Im Durchschnitt ist jede zweite Stelle in Deutschland schwer zu besetzen. Die Fachkräfteversorgung in Berlin erweist sich als vergleichsweise entspannt.
Der Anteil der Engpassberufe an den regional relevanten Berufen reicht in den einzelnen Bundesländern von 26 Prozent in Berlin bis 61 Prozent in Baden-Württemberg.

"Ausbildung in Klein und Kleinstunternehmen stärken" und "Aus- und Weiterbildung in der Wirtschaft 4.0"

Förderbekanntmachungen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus.

"Viele KMU stehen derzeit vor der Herausforderung, ihre Fertigungs- und Dienstleistungsprozesse an diese Entwicklung anzupassen. Da von dieser vollständigen Durchdringung der Wirtschaft mit Informationstechnik technische, logistische und betriebswirtschaftliche Unternehmensbereiche gleichermaßen berührt sind, spielt die Personalentwicklung eine zentrale Rolle: Welche Kompetenzen werden mittel- und langfristig gebraucht, um die Schnittstellen zwischen den verschiedenen Unternehmensbereichen und der IT innerhalb des Unternehmens sowie die Beziehungen zu Lieferanten und Kunden zu managen?"

Ergebnisse der Messe „Arbeitskräfte für Berliner Unternehmen – Wirtschaft trifft Jobcoaching“

Rund 100 UnternehmensvertreterInnen nutzten die Chance, das Angebot der Berliner Jobcoaches kennenzulernen, die – so der Staatssekretär für Arbeit, Boris Velter – „das Rückgrat“ der erfolgreichen Arbeitsmarktpolitik in Berlin bilden. Die Messe fand im Rahmen des Projekts „Stärkung der Schnittstellen Wirtschaft – Sozialwirtschaft“ des Berliner Verbandes für Arbeit und Ausbildung statt, das Jobcoaches unternehmensnah qualifiziert und den Austausch mit der Wirtschaft unterstützt.

Als Fazit der Messe wurde festgehalten: Das Berliner Jobcoaching ist zu einem wichtigen Brückenelement der regionalen Arbeitsmarktpolitik geworden, welches auch in den kommenden Jahren ausgebaut werden wird.

zum ausführlichen Bericht auf bvaa-berlin.de

Wachstumsbremse Fachkräftemangel: 326.000 Stellen unbesetzt

Die Ergebnisse des aktuellen „Mittelstandsbarometers“ der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) zeigen: Der deutsche Mittelstand rechnet mit Wachstum. 55% der Unternehmen erwarten Umsatzsteigerungen, 28% von ihnen wollen neu einstellen. Allerdings könnte der derzeitige Fachkräftemangel zu Umsatzausfällen führen: 60% der Unternehmen geben an, nicht genug  geeignete Bewerber für ihre offenen Stellen zu finden.

Veranstaltungen

Aktuelle Seite: Start Themen Unternehmen