ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
18.09.2019
Zeiten:
08:30-16:00
Ort:
Humboldt-Universität zu Berlin
Adresse:
Unter den Linden 6, 10117 Berlin, Deutschland

PFLEGEHILFE - GRUNDBILDUNG - FACHKRÄFTESICHERUNG -
Innerhalb der interdisziplinären Fachkonferenz fragen Expert*innen aus Praxis, Politik Verwaltung, Bildung und Wissenschaft nach dem Stellenwert der Pflegehilfe(ausbildung) im Kontext der generalistischen Pflegeausbildung und im Spannungsfeld zwischen Qualitätssicherung und Fachkräftemangel.

Mit Workshops zu folgende Themen:

  • Die Pflegeberufereform 2020 – und die Pflegehilfe?
  • Unternehmen in der Verantwortung. Die Pflegehilfe zwischen ökonomischer Ziel- und humaner Wunschvorstellung
  • Flexible Bildungswege zur Pflegekraft ermöglichen – an welchen Hebeln kann gedreht werden?
  • Integration ausländischer Pflegehilfskräfte als eine Strategie gegen den Fachkräftemangel? Kulturelle Vielfalt als Chance

Die Konferenz findet im Rahmen der „Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung“ (AlphaDekade) statt, mit der Bund, Länder und Partner im Zeitraum von 2016 bis 2026 das Grundbildungsniveau und die Lese- und Schreibfähigkeiten Erwachsener in Deutschland deutlich verbessern wollen.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert eine Reihe von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zur arbeitsbezogenen Alphabetisierung und Grundbildung, so auch das Projekt INA-Pflege 2 (Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik, Humboldt-Universität zu Berlin).

Quelle und zur Anmeldung: https://hu.berlin/Fachkonferenz-Pflegehilfe

 

Kategorie Berlin Transfer | Erstellungsdatum Mittwoch, 10. Juli 2019 00:00 | Letzte Bearbeitung Mittwoch, 10. Juli 2019 11:39 | Erstellt von Super User | Hits 363
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.