ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
21.09.2020
Zeit:
11:00
Ort:
Digitale Konferenz

Im Fokus der diesjährigen europäischen Konferenz steht die Frage, wie für Beschäftigte in der Plattformökonomie Gute Arbeit gestaltet werden kann. Dabei soll es insbesondere um Arbeit auf Dienstleistungsplattformen gehen, über die Click- und Gigworker*innen tätig sind, z. B. als Mikrojobber*innen, Kurierfahrer*innen und Reinigungskräfte. Im Rahmen der digitalen Konferenz diskutieren wir unter anderem die Motivation und Herausforderungen von Plattformarbeiter*innen, wie plattformvermittelte Arbeit im europäischen und internationalen Kontext zu bewerten ist und wie die Plattformökonomie unsere Städte verändert. Sie werden die Möglichkeit haben, sich über Umfragen und einen Live-Chat aktiv zu beteiligen.

Bitte melden Sie sich über folgende Webseite an: https://form.gsub.de/platformeconomy2020 (Bitte beachten Sie: Der Internet Explorer wird nicht unterstützt.)

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie im Voraus den Link zur Konferenzwebseite, das aktuelle Programm, den Konferenzreader mit Informationen zu den Referent*innen sowie im Nachgang zur Konferenz die Dokumentation.

Anmeldeschluss: Freitag, 18. September 2020 um 12:00 Uhr.


Die Konferenz wird im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales von der Europaagentur organisiert.

Quelle: gsub - Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH: www.gsub.de

Kategorie Berlin Transfer | Erstellungsdatum Dienstag, 04. August 2020 00:00 | Letzte Bearbeitung Donnerstag, 06. August 2020 07:30 | Erstellt von Super User | Hits 456

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.