esf rueckenwind

Das 2015 gestartete ESF-Programm „rückenwind – Für die Beschäftigten und Unternehmen in der Sozialwirtschaft“ (kurz: rückenwind+) fördert bundesweit Projekte zur Fachkräftesicherung in sozialen Berufsfeldern. Gefördert werden Vorhaben, die Personalentwicklung zur Verbesserung der Anpassungs- und Beschäftigungsfähigkeit und Organisationsentwicklung zur Verbesserung der Demografie-Festigkeit der Einrichtungen und Verbände integrieren.


Die Ergebnisse der Abschlussbefragung der Projekte der ersten drei Förderrunden des ESF-Programms "rückenwind+" liegen vor - Datum 2.07.2020: https://esf.de/SharedDocs/Meldungen_NL/Newsletter/2020/nl_abschluss_rw.html

Corona als Beschleuniger einer digital-gestützten Arbeitswelt?!
Über Erfahrungen und Angebote einiger "rückenwind+"-Projekte berichtet der ESF-Newsletter - Datum 13.08.2020 - https://www.esf.de/SharedDocs/Meldungen_NL/Newsletter/2020/nl_digitale_aw.html

 

 

That's All

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.