Job Coaching Berlin for Single Parents: Develop competences, fostering potential, accompanying integration

Job Coaching Berlin is a modular guidance system for education&training, coaching and (re-)integration into the labour market for unemployed single parents and women with family and care responsibilities

The project accompanies unemployed single parents and women having interrupted their careers because of family and care responsibilities with their professional re-orientation. In the framework of a training and coaching programme, participants receive individual support in order to remove the specific obstacles that prevent them from taking on a new job. Taking into account the participants' individual employment-biographical patterns, the project supports them through new teaching and training methods in the field of daily and family life structuring, self and time management and family health and stress management in order to empower them to better manage their life and career paths.

Job Coaching Berlin for single parents is funded in the framework of the programme "BerlinArbeit" of the Senate Department for Senate Department for Labour, Integration and Women's Affairs and by the European Social Fund (ESF)

Project executing organisation: Goldnetz e.V.

Project duration: 01.01.2014 - 30.06.2015

 

Job Coaching Berlin is a modular guidance system for education&training, coaching and (re-)integration into the labour market for unemployed single parents and women with family and care responsibilities

The project accompanies unemployed single parents and women having interrupted their careers because of family and care responsibilities with their professional re-orientation. In the framework of a training and coaching programme, participants receive individual support in order to remove the specific obstacles that prevent them from taking on a new job. Taking into account the participants' individual employment-biographical patterns, the project supports them through new teaching and training methods in the field of daily and family life structuring, self and time management and family health and stress management in order to empower them to better manage their life and career paths.

Job Coaching Berlin for single parents is funded in the framework of the programme "BerlinArbeit" of the Senate Department for Senate Department for Labour, Integration and Women's Affairs and by the European Social Fund (ESF)

Project executing organisation: Goldnetz e.V.

Project duration: 01.01.2014 - 30.06.2015

 

Ausgangslage

 Im Lebensverlauf getroffene Entscheidungen zur Familiengründung können sich für Frauen risikohaft und chancenminimierend für die Erwerbstätigkeit auswirken. Die Positionierungen von Frauen an den „Lebensverlaufspunkten“ Bildungsabschluss, Berufswahl, Berufseinstieg, Berufstätigkeit sowie Partnerschaft, Familiengründung/Kind(er) ergeben erwerbsbiografische Muster, die Alleinerziehende und Frauen mit Familienaufgaben in geringumfängliche Teilzeittätigkeit, geringfügige Beschäftigung oder Langzeiterwerbslosigkeit führen können und verbleiben lassen. Es entstehen somit fragmentierte Lebensverläufe, an deren „Knotenpunkten“ es nicht ohne Unterstützung weitergehen kann.

Ziele des Projekts

Das Projekt Berliner Job-Coaching für Alleinerziehende berücksichtigt diese erwerbsbiografischen Muster und fördert mit einem ganzheitlichen Methodenverfahren Integration und Teilhabe am Erwerbsarbeitsmarkt. Entsprechend der Lebenslagen-Konzeption und der Empowerment-Strategie werden die Teilnehmer/innen angeleitet, die vorhandenen Fähigkeiten zu autonomer Alltagsregie und Lebensorganisation für sich und die Kinder zu kräftigen und Ressourcen freizusetzen, mit deren Hilfe sie die eigenen und familiären Lebensräume und Lebens- und Berufswege gestalten können.

Ziel des Projektes ist, durch neue Lehr- und Lernmethoden und -instrumente im Themenbereich Alltags- und Familienstrukturierung, Selbst- und Zeitmanagement, familiäres Gesundheits- und Stressmanagement innerhalb eines modulares Trainingsprogramm die spezifischen Hürden für eine Erwerbsaufnahme von erwerbslosen Alleinerziehenden und Frauen mit Familienund Pflegeaufgaben abzubauen und eine Aktivierung, Aufnahme von beruflicher Fortbildung sowie eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration zu erreichen.

Das Projekt knüpft an das dreijährige Modellprojekt von Goldnetz e.V. „abba – Aktivierung, Begleitung, Beschäftigung Alleinerziehender“ (BMAS/ESF-Bundesprogramm „Gute Arbeit für Alleinerziehende“). Im Rahmen dieses Projekts wurden spezifische, das arbeitsmarktpolitische Profiling ergänzende Bilanzierungs- und Entwicklungsinstrumente der Integrationsförderung entwickelt, um für die Zielgruppe der arbeitsmarktnahen Alleinerziehenden und Frauen mit Familien- und Pflegeaufgaben mit einem zielgerichteten Coaching die Aufnahme von (Nach)Qualifizierung und Erwerbstätigkeit zu ermöglichen.

Projektbausteine

Das Berliner Job-Coaching für Alleinerziehende umfasst folgende Aktionsschritte:

  • Aktivierung erwerbsloser Alleinerziehender und Frauen mit Familienaufgaben durch das Basis-Modulsystem:
  • Kompetenzen entwickeln & Potentiale stärken (Modul 1: 4 Wochen)
  • Berufliche Ziele finden & Qualifizierung planen (Modul 2: 8 Wochen) oder wahlweise
  • STARTKLAR!–Bewerbungstraining und Coaching zum Erwerbseinstieg (Modul 3: 8 Wochen)
  • Aktivierung und Begleitung Alleinerziehender und Frauen mit Familienaufgaben durch die aufbauenden individuelle Coaching-Module
  • Spurwechsel: Neue Perspektiven zur Arbeitszeit- und Einkommenserhöhung (12 Coaching-Stunden pro TN)
  • JobPromotion:„Die ersten 4 Monate“–Einstiegsbegleitung in Beschäftigung (16 Coaching-Stunden pro TN)

Kooperationen (Projektpartner und strategische Partner)

Bei der Durchführung des Projektes kooperieren wir eng mit den regionalen arbeitsmarktpolitischen Akteur/innen, sowohl bei der Akquisition der Teilnehmer/innen, der Umsetzung der Trainingsmodule als auch der Evaluation und Langzeitmessung der individuellen Eingliederung in Qualifizierung und Beschäftigung.

Kontakt

Uta Gärtner
Projektmanagement
Goldnetz e.V.

Telefon: + 49 30 - 288 83 70

Fax:      + 49 30 - 288 83 735
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

www.goldnetz-berlin.de

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). Likewise, we show external content from Twitter. You can decide for yourself whether you want to allow cookies or external content from Twitter, or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.