EaSI-EURES – grenzübergreifende Partnerschaften und Unterstützung der EWR-Länder bei der Zusammenarbeit im Bereich der EU-internen Arbeitskräftemobilität

Mit dem Ziel der Erhöhung der Arbeitskräftemobilität umfasst die Aufforderung VP/2015/008 folgende zwei Aktonsbereiche:

i. Ziel des ersten Aktionsbereichs ist die Unterstützung grenzübergreifender Partnerschaften zur Verwirklichung der EURES-Ziele.
ii. Ziel des zweiten Aktionsbereichs ist die Erleichterung der Arbeitskräftemobilität zwischen der Europäischen Union und den EWR-Ländern sowie die Unterstützung des Aufbaus und der Tätigkeit des EURES-Netzes in den EWR-Ländern.

Frist für die Einreichung von Vorschlägen ist der 30.06.2015.

Bei der Partnerschaft handelt es sich um einen Zusammenschluss verschiedener Akteure, darunter die EURES-NCO, die EURES-Partner und die assoziierten EURES-Partner.

Quelle: http://ec.europa.eu/social/main.jsp?catId=629&langId=en&callId=433&furtherCalls=yes

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). Likewise, we show external content from Twitter. You can decide for yourself whether you want to allow cookies or external content from Twitter, or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.