Weiterbildung - Lebenslanges Lernen lohnt sich

Eine Studie, die im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchgeführt worden ist, zeigt: 49 Prozent der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter haben von April 2011 bis Juni 2012 an einer Weiterbildungsveranstaltung teilgenommen. ..

Die Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland liegt weit über dem EU-Durchschnitt. Besonders erfreulich: In der Gruppe der über 60-Jährigen nimmt mittlerweile jeder Dritte mindestens einmal im Jahr an einer Weiterbildung teil. Im Jahr 2007 waren es nur 18 Prozent. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie "Weiterbildungsverhalten in Deutschland", die Infratest Sozialforschung im Auftrag des Bundesbildungsministeriums durchgeführt hat.

Zitat u. Quelle: http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2013/03/2013-03-26-weiterbildung.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen