Berlins erstes "Willkommen-in-Arbeit-Büro" für Flüchtlinge wurde am Flughafen Tempelhof eröffnet

Fünf weitere Büros in Asylbewerberheimen sollen in den kommenden Monaten folgen.
Die Willkommen-in-Arbeit-Büros werden vor Ort in den Großunterkünften für Geflüchtete eingerichtet und koordinieren Beratungsangebote für Ausbildung und Beschäftigung des Landes Berlin.
In dem Büro arbeiten Integrationslotsen, Bildungsberater und Jobcoaches.

Quelle u. weitere Informationen: http://www.morgenpost.de/berlin/article206976415/Willkommen-in-Arbeit-Neues-Angebot-fuer-Fluechtlinge.html


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.