Projekte der ESF-Sozialpartnerrichtlinie mit Durchführungsort Berlin (Übersicht)

Folgende Handlungsfelder für Projekte stehen im Vordergrund:

  • Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen
  • Aufbau von vernetzten Weiterbildungsstrukturen in KMU
  • Initiierung von Branchendialogen
  • Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit
  • Entwicklung lebensphasenorientierter Arbeitszeitmodelle und Karrierewegplanung

sparkx - Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen
Projektdurchführung: Erich Pommer Institut gGmbH
Handlungsfeld: Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit 

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Empowerment von Frauen im mittleren Management durch Vermittlung von Führungs-Skills und Coaching
  • Weiterbildung von Personalverantwortlichen zum Thema Gleichstellungsmanagement
  • Transfer und Vernetzung durch Evaluierung und öffentlichkeitswirksame Branchenevents für Unternehmen und Politik

weitere Informationen hier: http://initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/sparkx.html
und hier: http://www.epi.media/sparkx/


PROSPEKTS - Erprobung eines spezifischen PE-Konzepts zur Bewältigung der aktuellen Probleme der Sicherheitswirtschaft
Projektdurchführung: StaffCoach GmbH
Handlungsfeld: Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • vorhandenen Anforderungs- und Kompetenzprofile werden aktualisiert und die PE-Kompetenzen auf unterer bzw. mittlerer Führungsebene weiterentwickelt
  • ein Angebot, welches bislang unterrepräsentierte Beschäftigungsgruppen bezüglich der individuellen Karriereplanung berät wird implementiert
  • ein Mentorenprogramm zur Unterstützug neu in die Firma eintretender Mitarbeiter wird entwickelt
  • ein an verschiedenen Mitarbeitergruppen orientiertes Blended-Learning-Konzept soll pilothaft entwickelt werden
  • die Projekterkenntnisse werden mit anderen Unternehmen der Sicherheitsbranche geteilt.

weitere Informationen hier: http://initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/prospekts.html


HOGA Life - Anpassungsfähige Arbeitsplätze im Hotel- und Gaststättengewerbe
Projektdurchführung: bildungsmarkt e.V.
Handlungsfeld: Entwicklung lebensphasenorientierter Arbeitszeitmodelle und Karrierewegplanungen

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Entwicklung und Erprobung verschiedener Ansätze zur besseren Vereinbarkeit über einzelbetriebliche Mitarbeiterbefragung, Gruppenberatungen, teambildende Maßnahmen, Inhouse-Schulungen und Reflexionsworkshops
  • Umsetzung einzelbetrieblicher Vereinbarkeitsstrategien, unterstützt durch Inhouse- und betriebsübergreifende Qualifizierungsveranstaltungen unterschiedlichen Formats
  • Fachgespräche und Netzwerkveranstaltungen
  • Audiovisuelle Dokumentation und Verbreitung von Praxiserfahrungen

weitere Informationen hier:
http://initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/hoga-life.html


FasiP - 45 plus: Fachkräfte sichern - in der Pflegeverantwortung entlasten
Projektdurchführung: ISPA consult
Handlungsfeld: Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Pflegeverantwortung wird in die Gleichstellungs- und Vereinbarkeitspolitik der Sozialpartner übernommen
  • Führungskräfte werden sensibilisiert und über Hilfestrukturen informiert
  • Zwischen den Betrieben wird ein Wissensmanagement "Lehren und Lernen" aufgebaut.
  • Innerbetriebliche Bedarfe der Betroffenen werden erhoben zur konkreten Umsetzung gebracht.
  • Entwicklung eines digitalen Beratungs- und Informationstools für das Case Management als mobile App.

weitere Informationen hier:
http://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/projektsteckbrief/fasip.html
und hier:
http://www.ispa-consult.de/de/news/news/detail/News/17062016-projekt-45-plus-fachkraefte-sichern-in-der-pflegeverantwortung-entlasten-am-start/


AGAP - Alternsgerechtes und gendersensibles Arbeiten in der Pflege
Projektdurchführung: bfw - Unternehmen für Bildung
Handlungsfeld: Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Verbesserung der Fachkräftesicherung in Berliner Altenpflegeeinrichtungen durch geschlechtersensible Förderung der Arbeitsbewältigungsfähigkeit, um Pflegekräfte möglichst lange gesund, leistungsfähig und motiviert im Beruf zu erhalten.

weitere Informationen hier:
http://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/projektsteckbrief/agap.html


Arbeit+Innovation - Aktion - Arbeit und Innovation: Komperenzen stärken +> Zukunft gestalten - Tarifgebiet Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Berlin
Projektdurchführung: IG Metall Vorstand
Handlungsfeld: Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Nachhaltiges Innovationsmanagement führt zu Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Effizienter Ressourceneinsatz kann zudem helfen die Umwelt zu schonen und neue Innovationspotentiale zu entwickeln
  • Die betrieblichen Sozialpartner sollen deshalb in eine gezielte Auseinandersetzung mit den Themen Personalentwicklung und Weiterbildung gebracht werden

weitere Informationen hier:
http://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/projektsteckbrief/arbeit-innovation-sl-rp-he-be.html
und hier:
https://www.igmetall.de/kompetenzen-staerken-zukunft-gestalten-23745.htm


FsH - Frauen stärken das Handwerk - 125 Wege und Chancen
Projektdurchführung: k.o.s GmbH
Handlungsfeld: Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Sensibilisierung von Fach- und Führungskräften im Handwerk für das Thema Gleichstellung
  • Qualifizierungsangebote für Frauen im Handwerk
  • Sichtbarmachung von Best Practice Beispielen (Leuchttürmen) für/von Betrieben und Beschäftigten im Handwerk
  • Netzwerkarbeit für und mit Frauen im Handwerk
  • Gütesiegel zur Chancengleichheit im Handwerk

weitere Informationen hier:
http://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/projektsteckbrief/fsh.html
und hier:
http://www.kos-qualitaet.de/fsh.html


KarisMa - Karriere 50plus - Mit Erfahrung punkten!
Projektdurchführung: Qualifizierungsförderwerk Chemie GmbH
Handlungsfeld: Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Durchführung einer Situationsanalyse, auf deren Grundlage Handlungsempfehlungen entwickelt und verbreitet werden zur Förderung der weiblichen Fachkräfte 50plus
  • Herstellung der Chancengleichheit für diese Zielgruppe
  • konkrete Qualifizierungsmaßnahmen für ein Nachhaltigkeitskonzept zur Umsetzung in allen Branchen im Organisationsbereich

weitere Informationen hier:
http://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/projektsteckbrief/karisma.html
und hier:
http://qfc.de/karisma/


MIGRA - Der vitale Betrieb - Chancengleichheit in Unternehmen mit hohem Migrationsanteil
Projektdurchführung: hiba impulse gmbh
Handlungsfeld: Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Entwicklung einer Weiterbildungskultur und –struktur für die Qualifizierung von Mitarbeitenden in den mittleren und unteren Führungsebenen
  • für gleiche Chancen und Aufstiegsmöglichkeiten, für Jüngere und Ältere, insbesondere auch Frauen mit Migrationshintergrund

weitere Informationen hier:
http://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/projektsteckbrief/migra-vital.html
und hier:
http://www.hiba-impulse.de/news/migra-vital-der-vitale-betrieb-chancengleichheit-in-unternehmen-mit-hohem-migrationsanteil/


InnovA - Veränderungskompetenz durch innovative Arbeitswelten - neue Potentiale in einem aktivierenden Arbeitsumfeld nutzen
Projektdurchführung: Chemie-Stiftung Sozialpartner-Akademie (CSSA)
Handlungsfeld: Aufbau von vernetzten Weiterbildungsstrukturen in KMU

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Veränderungskompetenz von Fachkräften der chemischen Industrie fördern
  • neue Fachkräfte-Potentiale zu erschließen und für die Gestaltung von Veränderungsprozessen nutzbar zu machen
  • Aufbau kooperativer und kommunikativer Entwicklungsstrukturen

weitere Informationen hier:
http://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/projektsteckbrief/innova.html
und hier: http://www.cssa-wiesbaden.de/innova.html


BBB - Kompetent - Qualifizierung im Kontext Fachkräftegewinnung und Ausbildungsqualität, betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheit am Arbeitsplatz, ökologische Nachhaltigkeit, Qualitätsmanagement
Projektdurchführung: Berliner Bäder-Betriebe AöR
Handlungsfeld: Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Kompetenzentwicklung zum Erhalt und zur Verbesserung der Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten
  • Organisationsentwicklung im Hinblick auf die Etablierung transparenter Strukturen und Arbeitsgestaltung für die Weiterbildung für alle 56 Standorte
  • Regionale Vernetzung und Transfer für die Weiterbildungskooperation kommunaler Unternehmen in Berlin

weitere Informationen hier: http://initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/bbb-kompetent.html


Führen mit IQ - Initiative "weiter bilden" als Qualifizierungsmodell bei Primark
Projektdurchführung: Prospektiv Gesellschaft für betriebliche Zukunftsgestaltungen mbH
Handlungsfeld: Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • Personalentwicklungsstrukturen etablieren
  • die als Leuchtturm für die ganze Branche fungieren
  • Führungskräften helfen, ihre Rolle adäquat auszufüllen den Beschäftigten Hilfestellung und Feedback zu geben und auf diese Weise stressbedingte Belastungen zu reduzieren

weitere Informationen hier: http://initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/fuehren-mit-iq.html


Mobile Arena - Sozialpartnerschaftliche Qualifizierungsinitiative "Mobile Arena" - Den technologischen und demografischen Wandel aktiv gestalten
Projektdurchführung: Institut SÖSTRA, Berlin
Handlungsfeld: Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen

Zielsetzung und Handlungsfelder:

  • die qualitativen Elemente des gültigen Demo-TV und des jüngst abgeschlossenen TV Arbeit 4.0 auf der betrieblichen Ebene der DB AG durch Sensibilisierung der Akteure und methodische Schritte der Maßnahmeentwicklung verankern
  • für die Betriebe vor Ort Strukturen für eine dialogorientierte Personalentwicklung aufbauen
  • Hinweise für angepasste PE-Strukturen gewinnen

weitere Informationen hier: http://initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/mobile-arena.html


Personal 4-0 : # 4.0 Blended Working, Digitalisierungskompetenz und Work-Life-Balance für Berliner KMU
Projektdurchführung:zukunft im zentrum GmbH
Handlungsfeld: Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen

Projektschwerpunkte:

  • Entwicklung innovativer und lebensphasenorientierter Arbeitszeitmodelle
  • Modelle zur Anpassungen an den digitalen Wandel
  • Konzepte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

weitere Informationen hier: https://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/personal-4-0.html


FluGs – Flexibilisieren und Gleichstellen
Projektdurchführung:ac.consult GbR
Handlungsfeld: Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit

Projektschwerpunkte:

  • Modelle zur Anpassungen an den digitalen Wandel
  • Konzepte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Konzepte zur Verbesserung der Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen

weitere Informationen hier:https://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/flugs.html


shift|F – Innovations- und Changemanagement für Frauen in Medienunternehmen
Projektdurchführung: Erich Pommer Institut gGmbH
Handlungsfeld: Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit

Projektschwerpunkte:

  • Qualifizierung von Schlüsselpersonen zu Weiterbildungsmultiplikatoren im Betrieb
  • Konzepte zur Verbesserung der Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen
  • Modelle zur Anpassungen an den digitalen Wandel

weitere Informationen hier: https://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/shiftf-innovations-und-changemanagement-fuer-frauen-in-medienunternehmen.html


SBF Vereinbarkeit 4.0 – Beruf und Familie / Serviceagentur Beruf und Familie
Projektdurchführung: Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH
Handlungsfeld: Entwicklung lebensphasenorientierter Arbeitszeitmodelle und Karrierewegplanungen

Projektschwerpunkte:

  • Entwicklung innovativer und lebensphasenorientierter Arbeitszeitmodelle
  • Konzepte zur Verbesserung der Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen
  • Konzepte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

weitere Informationen hier: https://www.initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/projektsteckbrief/sbf.html

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.