Transnational Empowerment

Durchführungszeitsraum: 01.05.2009 bis 01.05.2012
Zuwendungsempfänger: FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)
Projektpartner: Agentur für Arbeit Berlin-Mitte, KOBRA

Zielstellung: Ziel des Projekts ist es, die Chancen von erwerbslosen Hochschulabsolventinnen und Studienabbrecherinnen auf einen einen studienadäquaten Arbeitsplatz durch den Erwerb internationaler und interkultureller Zusatzqualifikationen und -kompetenzen im Rahmen von Auslandspraktika zu erhöhen.

Zielgruppen: Junge Akademiker mit besonderen Vermittlungshemmnissen

Transnationale Mobilitätsmaßnahmen (Aktivitäten im Gastland): Praktikum
Wissenschaftliche Begleitung / Evaluation: Externe Evaluation
Kontakt: Frau Duscha Rosen, FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030 617970-0
Zur ausführlichen Projektbeschreibung: http://www.esf.de/portal/generator/11890/transnational__empowerment.html
Zur Website des Projektträgers: http://www.fczb.de/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.