Berliner IdA-II-Projekt: Event Berlin - unlimited

Durchführungszeitsraum: 01.04.2011 bis 01.07.2014
Zuwendungsempfänger: WeTeK Berlin GmbH
Projektpartner: Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH, BZSL-Berliner Zentrum für Selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen- e.V., Jobcenter Pankow, BIS-Netzwerk für betriebliche Integration und Sozialforschung e.V.& August-Sander- Schule und Firma Gegenbauer
Zielstellung: Ziel des Projekts ist es, junge Menschen mit Behinderungen in den Zukunftsbranchen mit Focus Kultur- und Kreativwirtschaft (Messe, Design, Musikwirtschaft und Entertainment) zu qualifizieren und somit beim Zugang zum Arbeitmarkt aktiv zu unterstützen.

 Zielgruppen: AusbildungsabbrecherInnen mit Behinderung, Jugendliche mit Behinderung an der Schnittstelle Schule / Ausbildung, Jugendliche mit Behinderung ohne Schulabschluss, SchülerInnen mit Behinderung ausschließlich aus den Abgangsklassen der Haupt-, Real-, Gesamt- und Förderschulen sowie auch von Gymnasien, arbeitslose Erwachsene mit Behinderung, arbeitslose junge Erwachsene mit Behinderung an der Schnittstelle Ausbildung / Beruf, arbeitslose junge Erwachsene mit Behinderung unmittelbar nach Ausbildungsabschluss bzw nach einer außerbetrieblichen Ausbildung, darunter anerkannte Schwerbehinderte mit SB Status iS des SGB IX
Themenfelder:

  • Arbeitsmarktintegration und Wiedereingliederung von arbeitslosen Erwachsenen mit Behinderung durch Praktika im EU-Ausland
  • Übergang von beruflicher Erstausbildung in Beschäftigung für junge arbeitslose Menschen mit Behinderung
  • Erhöhung der Chancen auf einen Ausbildungsplatz für Schüler/innen wie auch Schulabgänger/innen mit Behinderung

Transnationale Mobilitätsmaßnahmen (Aktivitäten im Gastland): Jobcamp, Praktikum, Training
Wissenschaftliche Begleitung / Evaluation: Interne Evaluation / Selbstevaluation
Kontakt: Frau Christine Scherer, WeTeK Berlin GmbH, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030 44383301

Zur ausführlichen Projektbeschreibung: lhttp://www.esf.de/portal/generator/18032/event__berlin.html
Zur Website des Projektträgers: http://www.network-eventberlin.de/index.php?option=com_content&view=article&id=227&Itemid=128

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.