ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
24.03.2021
Zeiten:
14:00-18:30
Ort:
Online-Tagung

Der digitale Wandel in der Pflege und in der Beratung zu Pflege und Alter ist kontinuierlich mit komplexen Veränderungsprozessen verbunden. Um die Digitalisierung mitgestalten zu können, ist eine Unterstützung durch geeignete Qualifizierungen notwendig: Beschäftigte sollen befähigt werden die Chancen digitaler Technologien im eigenen Arbeitskontext zu erkennen und zu nutzen. Was bedeutet Digitalisierung für Pflege und Beratung, welche neuen Anforderungen entstehen und welche Kompetenzen sind wichtig, müssen vertieft oder gar neu entwickelt werden?

Die Fachtagung greift diese Fragen auf und stellt die Zusatzqualifizierung Pflege 4.0 vor. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an ein Berliner Fachpublikum, das sich mit der ambulanten, (teil-) stationären Pflege sowie der Beratung zu Pflege und Alter auseinandersetzt bzw. in diesen Bereichen beschäftigt ist.

Quelle und weitere Informationen zur Veranstaltung: https://digitalekompetenzenpflege.de/termine/fachtagung-pflege-im-digitalen-wandel/


Das Vorhaben „Zusatzqualifizierung Pflege 4.0 – Kompetenzen für die Pflege im digitalen Wandel“ wird gefördert von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung im Rahmen der Initiative „Pflege 4.0 – Made in Berlin

Kategorie Berlin Transfer | Erstellungsdatum Mittwoch, 10. Februar 2021 00:00 | Letzte Bearbeitung Mittwoch, 10. Februar 2021 11:59 | Erstellt von Super User | Hits 389

laufende Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.