EaSI-PROGRESS: Information bzgl. Jugendgarantie

EaSI-PROGRESS: Informationsaustausch und an Jugendliche gerichtete Sensibilisierungsmaßnahmen zu den Angeboten unter der Jugendgarantie

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen VP/2015/005. Der Schlusstermin für die Einreichung der Anträge ist der 14. August 2015.

Die im Rahmen der Aufforderung geförderten Maßnahmen dienen der besseren Information über die Jugendgarantie zum einen der Jugendlichen selbst und zum anderen der relevanten Interessenvertreter (öffentliche Behörden, NGOs, Zivilgesellschaft).

Bewerben können sich juristische Personen aus den Mitgliedstaaten. Außerdem muss es sich bei dem Bewerber um die öffentliche Behörde, die für die Durchführung der Jugendgarantie in dem Mitgliedstaat zuständig ist, handeln bzw. eine öffentliche oder private Stelle, Nichtregierungsorganisation oder internationale Organisation, die klar von dieser Stelle mit der Durchführung der in dieser Aufforderung genannten Aktivitäten beauftragt wurde. Weitere Bewerber im Rahmen eines Konsortiums können öffentliche oder private, Nichtregierungs- bzw. internationale Organisationen aus den EU-Mitgliedstaaten oder anderen an EaSI/PROGRESS beteiligten Ländern sein.

Link zur Aufforderung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Ebenso zeigen wir externe Inhalte von Twitter. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies oder externe Inhalte mit Verbindung zu Twitter zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.